Paraguay hat goldenen Boden. Deutsches Handwerk in Paraguay erstrecht!

Written by Horst D. Deckert
13
Jun

Was in Deutschland nicht mehr läuft, kann in Paraguay der große Renner sein – und Sie machen wieder richtige Gewinne!

In der letzten Mai-Woche haben wir unsere „Import-Meisterprüfung“ in Paraguay gemacht. Wir wurden für unseren ersten Kunden tätig und haben seine Fahrzeuge in Asunción ausgeliefert, nachdem sie vor einem Monat in Hamburg auf die Reise geschickt wurden.

Wir sind stolz auf unsere Mannschaft in Deutschland und Paraguay, die wir innerhalb der letzten 12 Monate aufgebaut haben und die alles professionell abwickelt.

Jetzt sind wir in der Lage, unsere Kunden komplett von Deutschland nach Paraguay umzuziehen – mit ihrem gesamten Gewerbebetrieb, inkl. Maschinen, Kraftfahrzeugen, usw.

Alles wird bei Ihnen abgeholt, nach Hamburg gebracht, verschifft, verzollt und in Paraguay vor Ort angeliefert. Einfacher geht’s nicht.

Warum machen wir das?
Weil Paraguay das Zukunftsland Nr. 1 ist.

Und weil wir für unsere Kunden eine Komplett-Lösung bieten, die alle erdenklichen Risiken ausschließt. Wir sind seit Beginn des neuen Jahrtausend, seit Januar 2001 in Paraguay vertreten!

Alleine in den letzten 3 Wochen im Mai 2014 erzielte Paraguay 5 Prozent Wirtschaftswachstum! 2013 wuchs die Wirtschaft um 14,4 Prozent.

Mit Maschinen, Geräten, Autos, etc., die in Deutschland erneuert oder verschrottet werden sollen, lässt sich in Paraguay immer noch Geld verdienen.

Selbst insolvente Unternehmen könnten mit unserer Hilfe und unserem Know how, das wir mit Insolvenz-Verwaltern besitzen, ihr komplettes Unternehmen nach Paraguay umziehen. Es gibt inzwischen ungeahnte Möglichkeiten.

Ein italienischer Holzfenster- und Türenhersteller macht mit Top-Qualität in Mexico und Paraguay mehr Umsatz und erzielt höhere Gewinne als in Italien und Deutschland. Wäre er nicht nach Lateinamerika ausgewichen, er würde nicht mehr existieren.

Sehr gute Zukunftsperspektiven gibt es für das Baugewerbe bzw. für alles um den Bau, vor allem in deutscher Qualität.

Immer mehr Betriebe siedeln in Paraguay an. Auflagen, wie Sie sie aus Deutschland kennen, gibt es hier nicht.

Schreibe einen Kommentar